Turnier Plan 2018

Zwölf Jugendmannschaften europäischer und internationaler Topvereine spielen an drei Tagen in zwei Gruppen mit jeweils sechs Teams um den Hauptpreis. Die Teilnehmer der diesjährigen Ausgabe müssen am oder nach dem 1. Januar 2003 geboren sein.

Die beiden besten Teams aus beiden Gruppen treffen im Viertelfinale auf einander. Die Verlierer der Viertelfinals spielen um Platz 3 und 4; die Gewinner ziehen ins Finale ein. Die Dritt- und Viertplatzierten beider Gruppen spielen ebenfalls im Viertelfinale. Die Verlierer dieses Viertelfinals spielen das Spiel um Platz 7 und 8 und die Gewinner um Platz 5 und 6. Die Nummern 5 und 6 beider Gruppen spielen im Viertelfinale um die Plätze 9 bis 12.

Alle Gruppenspiele, die Viertelfinals und das Finale dauern je 2 x 20 Minuten. Die Spiele um Platz 5 bis 12 dauern je 2 x 15 Minuten.

Alle Teams (Spieler und Begleiter) übernachten das ganze Wochenende auf dem benachbarten und namensgebenden Ferienpark "Marveld Recreatie".

Das Marveld Turnier zeichnet sich durch sein hohes Niveau in Kombination mit einer guten und entspannten Atmosphäre aus. Das ist für die Vereine Grund genug jedes Jahr wieder teilzunehmen.

Die 30. (Jubiläums!-)Ausgabe des Internationalen Marveld Turniers findet statt
vom 14. bis zum 16. Juni 2019